Nach dem Kirmesumzug ist Party-Time

Die Benshäuser Kirmes steigt auch in diesem Jahr zeitlich gesehen wieder an ihrem Stammplatz: Denn am dritten September-Wochenende dreht sich hier im Ort schon traditionell alles um die Kirmes.


ANZEIGE

DRK Suhl

 


Vom 15. bis 18. September erschallt hier wieder aus vielen gut gelaunten Kehlen der bekannte Ruf „13 – 14 – Kirmes“. Und dazu gibt es an den vier Tagen auch reichlich Grund und Gelegenheit, denn die Mädels und Burschen von der Kirmesgesellschaft haben wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Zu einem großen Höhepunkt verspricht natürlich wieder der Kirmesumzug am Sonntagnachmittag zu werden. Ganz gewiss wird er viele Zuschauer aus nah und fern an die Strecke locken. Und danach ist Party-Time auf dem Markt angesagt.


ANZEIGE

Richter+Frenzel

 


Das Programm im Überblick

Freitag, 15. September
20 Uhr
Fackelumzug mit dem Wasunger Farnfarenzug
durch den Ort
21 Uhr
Disco Party mit DJ Steffen
in der Turnhalle

Samstag, 16. September
20 Uhr
Tanz mit SYNCHRON – Die Party Live Band
in der Turnhalle

Sonntag, 17. September
14 Uhr
Kirmesumzug durch den Ort
anschließend Party auf dem Markt mit der Ringo Fischer Band

Montag, 18. September
10 Uhr
Kirmesfrühschoppen mit DJ Axel
im Dorfgemeinschaftshaus

Text: Steffi Seidel; Fotos: Kirmesgesellschaft Benshausen