Musikalisch durch den Mai

Drei musikalische Ereignisse stehen im Meininger Staatstheater auf dem Monatsplan für Mai


ANZEIGE

Hörgeräte Möckel

 


ICH LADE GERN MIR GÄSTE EIN
Operettenprogramm
Sa, 06.05.2023, 15:00, Foyer, PREMIERE

Mit dieser charmanten Aufforderung des Grafen Orlowsky aus Johann Strauß’ „Fledermaus“ laden wir zu einem bunten Operettenprogramm ins Foyer des Staatstheaters ein. Über Highlights wie „Lippen schweigen“, „Dein ist mein ganzes Herz“ oder „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein“, gibt sich auch ein kleines Nachtgespenst die Ehre, streiten zwei Prodekane, ist von Heimweh und Liebesleid die Rede und vieles mehr.


ANZEIGE

DRK Suhl

 


Lena Kutzner, Monika Reinhard, Marianne Schechtel und Deniz Yetim sind ebenso von der Partie wie Mikko Järviluoto, Alex Kim, Stan Meus und Shin Taniguchi.

Gemeinsam mit Moderatorin Claudia Forner und Pianistin Tamara Lorenzo Gabeiras werden sie alle Register ihres Charmes ziehen, um Ihnen einen unterhaltsamen Nachmittag zu präsentieren.

Und noch ein besonderes musikalisches Ereignis sollten Sie sich vormerken:

Konzert
HANS-VON-BÜLOW-KLAVIERWETTWETTBEWERB
4. Internationaler Hans-von-Bülow-Wettbewerb Meiningen
»Finale Furioso«
Do, 18.05.2023, 19:30, Großes Haus

Bereits zum 4. Mal findet in diesem Mai mit dem Hans-von-Bülow-Wettbewerb in Meiningen ein internationaler Klavierwettbewerb statt, der an den großen Pianisten, Dirigenten, Komponisten und Musikpädagogen Hans von Bülow erinnert. Er begründete einst maßgeblich Meiningens Ruf als Musikstadt.

Junge Pianisten aus aller Welt sind zwischen dem 4. und 18. Mai 2023 eingeladen, sich in Meiningen in den Kategorien „Junioren“, „Profis“ und „Dirigieren vom Klavier“ zu messen. Alle Wettbewerbsrunden sind öffentlich. In den Preisträgerkonzerten erklingt die ganze Fülle solistischen Klavierrepertoires. Die Finalisten der Profikategorie spielen im Finale im Großen Saal des Meininger Staatstheaters Klavierkonzerte mit der Meininger Hofkapelle. Ein furioses Finale eines großen Wettbewerbes zu dem wir herzlich einladen!       

Und nach unserer sehr erfolgreichen Messias-Premiere möchte ich Sie an dieser Stelle nochmals auf die laufenden Vorstellungen im Monat Mai hinweisen: 13.05. & 26.05., jeweils um 19:30 Uhr.

Einen kleinen Einblick finden Sie hier:

Natürlich gibt es bei uns noch ganz viel mehr musikalischen Genuss im Monat Mai. Ich denke da beispielsweise an unser 6. Sinfoniekonzert „Aus den Bergen“ am 24. Mai mit Werken von Liszt und Rossini, unter dem Dirigat von Philippe Bach.

Text: Meininer Staatstheater, Foto: Foto Ed