Öffnungszeiten der Skilifte und Tubinganlage

Sonne satt und bestens präparierte Abfahrtspisten warten auf alle alpinen Wintersportler im Thüringer Wald. Mit frostigen Temperaturen mit zweistelligen Minusgraden laufen die Schneekanonen an den alpine Skihängen in Oberhof, Schmiedefeld am Rennsteig, Heubach und in Steinach.


ANZEIGE

DRK Suhl

 


Bereits seit heute sind die Lifte in der Alpinskiarena Silbersattel wieder in Betrieb. Ab Freitag öffnet der Snowpark Oberhof, die Winterwelt in Schmiedefeld sowie die Skiarea in Heubach.

Mit Flutlicht und Musik von den Moon Circus DJs wird am Freitag in der Skiarea Heubach zum ersten Skitag 2024 gleich bis 21 Uhr gefahren und gefeiert. Geöffnet hat am Wochenende auch die Tubinganlage und Rodelstrecke „Alte Golfwiese“ Oberhof.


ANZEIGE

Hörgeräte Möckel

 


Derzeit liegen nur bis zu fünf Zentimeter Schnee im Thüringer Wald. Die Öffnung weiterer Liftanlagen sowie die Präparierung von Langlaufstrecken ist erst mit einer ausreichenden Naturschneeauflage möglich.

Alle Informationen täglich aktuell finden Sie auf winter.thueringer-wald.com oder in der kostenfreien Schnee-App des Thüringer Waldes.

Öffnungszeiten der Skilifte und Tubinganlage ab 10. Januar
OrtSkiliftÖffnungszeitenNachtski 
MasserbergSkiarea Heubachab Fr. täglich 09.30 -16:30 UhrFr./Sa. bis 21 Uhr 
OberhofLOTTO Thüringen SNOWPARK Oberhofab Fr. täglich 09.30 -16:30 Uhr  
SchmiedefeldWinterweltFr. / Sa. / So. 09:30 – 16:30 Uhr
Mo. – Mi. geschlossen
Fr./Sa. bis 21 Uhr 
SteinachAlpin Skiarena SilbersattelTäglich 09.30 -16:30 Uhr  
OberhofTubing-Anlage und Rodelstrecke Alte GolfwieseSa. & So. 10 – 17 Uhr 

Text, Fotos: Regionalverbund Thüringer Wald e.V.