Treffpunkt zwischen Rennsteig und Rhön

TREFFPUNKT l April / Mai • 2024 8 SUHL UND UMGEBUNG Halz- und Dachbau GmbH •Holzbau•Fassadenbau• Altbausanierung •Dachdeckerarbeiten•Dachklempnerarbeiten •Zimmerei•Bauen mit ökologischen Baustoffen Am Sportplatz 7 98529 Suhl-Dietzhausen Tel. 036846-404 030 Fax 036846-404 032 Mobil 0151-140 47 941 E-Mail: info@holz-dachbau.com www.holz-dachbau.com • Holzhausbau • Fassadenbau • Altbausanierung • Dachdeckerarbeiten • Dachklempnerarbeiten • Zimmerei • Bauen mit ökologischen Baustoffen • Photovoltaikanlagen Halz- und Dachbau GmbH Inhaberin: Denise Rieß Besuchen Sie uns! Wärme zum Wohnen Wir bilden aus und suchen für 2024 einen AZUBI (m/w/d) als Maurer. Berwerbt Euch gerne per Mail oder persönlich. Wir bieten Komplettlösungen für ihre Wohnung oder ihr Haus an! • Kamine und Öfen für Festbrennstoffe mit Schornstein • individuelle Anpassung an räumliche Gegebenheiten. Unser Verlag in Suhl sucht: Medienberater/in (m|w|d) als Freie Handelsvertreter/in oder in Festanstellung • für Quereinsteiger geeignet • gute Verdienstmöglichkeiten • flexible Arbeitszeiten • überwiegend Innendienst • gern auch im Home Office … Interesse? Sende uns eine E-Mail mit deinen Infos an: verlag@r-r-v.de Fotos: KI Viel los zum Internationalen Museumstag Suhl WAFFENMUSEUM SUHL 10 Uhr Erö nung der neuen Sonderausstellung „Da lacht der Hirsch! – Karikaturen zur Jagd von Haralds Klavinius“ Klavinius Scharfes von Jagdkarikaturist Sonderausstellung IWaffenmuseum Suhl Waffenmuseum Suhl Spezialmuseum zur Geschichte der Suhler Handfeuerwaffen Friedrich-König-Str.19, 98527 Suhl Montag - Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr Telefon: +49 3681 742 218 Telefax: +49 3681 742 220 E-Mail: info@waffenmuseum.eu Internet: www.waffenmuseum.eu 19. Mai – 13. Oktober 2024 da lacht der hirsch! Eröffnung am 19. Mai 2024 (Pfingstsonntag) um 10.00 Uhr Zella-Mehlis STADTMUSEUM BESCHUSSANSTALT TECHNIKMUSEUM GESENKSCHMIEDE HEIMATMUSEUM BENSHAUSEN Alle drei Einrichtungen haben am 19. Mai geö net. Der Eintritt an diesem Tag ist frei. Im Stadtmuseum ist für Speis & Trank gesorgt. Geplant ist auch ein Haus ohmarkt. Ö nungszeiten der Museen STADTMUSEUM BESCHUSSANSTALT Bis auf Weiteres gelten folgende geänderte Ö nungszeiten: Montag bis Mittwoch geschlossen Donnerstag und Freitag 10 bis 17 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 10 bis 16 Uhr TECHNIKMUSEUM GESENKSCHMIEDE Bis auf Weiteres gelten folgende geänderte Ö nungszeiten: Montag und Dienstag 10 bis 17 Uhr Mittwoch bis Freitag geschlossen Samstag, Sonntag, Feiertag 10 bis 16 Uhr HEIMATMUSEUM BENSHAUSEN 2024 ist voraussichtlich an folgenden Tagen von 14 bis 17 Uhr geö net: 19. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August, 8. September, 13. Oktober, 10. November, 8. Dezember Suhl-Gehlberg THÜRINGER MUSEUMSPARK Schon eine Woche vor dem 19. Mai findet hier ein Vereinswochenende anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Vereins der Gehlberger Glastradition e.V. und des Internationalen Museumstages statt. An allen drei Tagen ist auch für Speis & Trank gesorgt. 10. Mai ab 15 Uhr Kindernachmittag 11. Mai 10 Uhr Start der geführten Wildererpfad-Wanderung ab 14 Uhr • Auftritt der Jagdhorn-Bläser • Glasperlen selber herstellen und Weiterverarbeitung zu einem Schmuckteil, z. B. Armband oder Kette (kostenp ichtig) ab 16 Uhr Vorträge zum Wetter bzw. Celsiusthermometer sowie zum Wald 12. Mai 11 bis 12.30 Uhr Wiederholung der Vorträge vom Samstag danach Museumsführungen Anger 35 | 98660 Kloster Veßra  (03 68 73) 6 90 30 | E-Mail: info@museumklostervessra.de | www.museumklostervessra.de Suhl (sei). Am Sonntag, dem 19. Mai, ndet der 47. Internationale Museumstag statt. Dieser wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen. Auch hier in der Region halten Museen dazu wieder zahlreiche Angebote bereit, die auf das breite Spektrum der Museumsarbeit aufmerksam machen. Schleusingen NATURHISTORISCHES MUSEUM SCHLOSS BERTHOLDSBURG Den Internationalen Museumstag stellt das Museum unter sein Jahresmotto „Märchenschloss Bertholdsburg“. Entsprechend märchenhaft soll es an diesem Tag auch werden. Kloster Veßra HENNEBERGISCHES MUSEUM Im Museum wird am 19. Mai von 10 bis 18 Uhr geö net sein. Es ist der reguläre Museumseintritt zu entrichten. 11, 13 und 15 Uhr … finden Themenführungen durch alle vier Themenbereiche des Museums statt. Weitere Tipps 12. Mai Museumsfest „Heima(rk)t.“ – Regionale Landwirtschaft, Kunsthandwerk, Köstlichkeiten 20. Mai Deutscher Mühlentag im Museum Foto: Norbert Seidel Foto: Museum Foto: Museum (Für alle Angaben zu den Museen gilt: Auswahl / Änderungen vorbehalten) Fotos: Museum Dazu lädt die Museumspädagogin am 19. Mai ab 14 Uhr alle Interessenten zu ei.nem spannenden Nachmittag ein. Zur Einstimmung darauf heißt es: „Lasst Licht und Schatten Magisches vollbringen und erweckt, inspiriert von unserem Herkulessaal, die alte griechische Sagengestalt im Schattentheater wieder zum Leben.“ Dieses Angebot ist kostenfrei. Beim Besuch des Museums ist der reguläre Eintrittspreis zu entrichten. Foto: Ste Seidel 10 bis 18 Uhr Tierbeobachtungen des Wildtiermalers Klaus-Peter Reif Filmvorführung für Kinder  Frieder und die Schätze der Museumstruhe  Filmvorführung für Kinder und Erwachsene im Vortragsraum 14 Uhr Familienführung „Abenteuer Museum – Eine spannende Entdeckungstour mit der Museumsmaus Frieder“

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=